bobby

bobby ist zivildiener auf meiner station
ich nenn ihn bobbylein
nachdem er erfahren hat, das ich 21 bin, machte er sich automatisch älter..
in wahrheit ist er erst 20
und skorpion

bobby ist ein jugo, der in einem jugo cafe arbeitet, und nur jugo mädchen anspricht.
bei mir macht er ne ausnahme, ne begründung weiß er nicht..

er ist schmächtig, klein, leicht muskulös, hat ein schelmisches lachen, eklig gegelte haare und spitze zähne..
er trägt ein frauenparfüm, er meinte nur ich wäre eifersüchtig..
..

ich find ihn nett, durchschnitt. er findet sich total geil und gutaussehend..
ich nenne ihn scherzhalber herr gigolo, das macht ihn glücklich..
von ihm kann ich immer zigis schnorren :D und mit ihm geh ich immer rauchen..

er hört techno, nennt mich schätzchen, spasshalber und ich bobbylein, was er nicht mag..

aber egal, eigentlich müsste er sich geehrt fühlen, weil ich über ihn schreibe..
eigentlich sollte sich der typ in der ubahn und die zwei älteren typen auch geehrt fühlen..
den kontakt zu den älteren hab ich abgebrochen..

hehe..
15.5.07 20:40


waa

arbeit war arg.
ärgstens nur stress.. und transferierungen und notfälle..
ha und ich werde weiterhin von über 30 jährige angemacht..
toll. lustig.
ich weiss nicht, was 30 jährige an mir haben.. würd mich wirklich interessieren..

dafür hab ich jemanden kennengelernt, auf tonis geburtstagsparty..
der leicht ähnelt an glen hansard
obwohl nicht wirklich mein typ..
nein, eigentlich nicht..

und wir saßen zu dritt, um 4 uhr früh morgens und diskutierten über meine nase..
und nannten uns die nasenrepublik und jeder betatschte meine nase und ich deren nase..
war wirklich sehr lustig.. nach viel alkohol intus, und ein paar andere sachen mehr..
haha

und das ich von den drei erfahren habe, das sie uns alle flach legen wollten..
aber sie keine "eier" dazu hatten, beim ersten treffen..
herzig.. haha
denn wir wollten sie auch alle flach legen..
HAHA :P

egal.
ich hab heut zu viel schmerzmittel eingenommen..
mir gings nicht gut..
aber jezt gehts mir besser, und ich überleg heute vlt ins flex zu gehen.. :P

ich rede viel zu viel käse... muss ich ehrlich sagen..
15.5.07 20:10


gesucht ist ein song..

…der dich traurig macht: “streets of philadelphia” bruce springsteen

…bei dem du weinen musst: miss misery – elliott smith

…der dich glücklich macht: “oh, valencia” - the decemberists

…bei dem du sofort gute Laune kriegst: ocean breathes salty – modest mouse

…bei dem du nicht still sitzen kannst: dakota – stereophonics

…der deiner Meinung nach zu kurz ist: the wind – cat stevens

…der dir etwas bedeutet: love burns - black rebel motorcycle club

…den du ununterbrochen hören kannst: “float on” - modest mouse

…den du liebst: “bug eyes” - dredg

…den du hast, aber nicht magst: “She’s Like The Wind” patrick swayze, hehe

…dessen Text auf dich zutrifft: ?

…von einem Soundtrack: “new slang” the shins

…den du schon live gehört hast: people get ready - the frames, fall - editors

…der nicht auf deutsch/englisch ist: glosoli – sigur ros

…der von einer Frau gesungen wird: the cardigans – you´re the storm

…eines Solokünstlers: “black magic” - jarvis cocker

…deiner Lieblingsband: “caring is creepy” - the shins

…aus deiner frühesten Kindheit: With a little help from my friends – joe cocker ♥♥

…mit dem du dich identifizierst: empire - kasabian

…den du deinem Schwarm vorsingen würdest: ?

…zum Küssen: “So Here We Are” - Bloc Party

…zum Kuscheln: “sunday” bloc party

…der dich an deinen letzten Liebeskummer erinnert: “what happens when the heart just stops” the frames

…der von Sex handelt: The Vagina Song, haha

…der dich an einen Urlaub erinnert: “chicago” sufjan stevens, interrail

…der dir peinlich ist, dass du ihn gut findest: ?

…den du gerne beim Aufstehen hörst: that day von gilkicker

…zum Einschlafen: the songs we can sing – charlotte gainsbourg

…den du gerne beim Autofahren hörst: let it ride – ryan adams

…der dir schon mal in einer Situation geholfen hat: “fix you” coldplay

…dessen Video du als letztes im Fernsehen gesehen und überraschend gut gefunden hast: ?

…den du immer wieder hören musst: the smiths - heaven knows i´m miserable now

…der dich nervt: “girlfriend” avril lavigne

…der dich rasend macht: “I Don’t Feel Like Dancing” Scissor Sisters

…den du von einer/m Freund/in lieben gelernt hast: “not an addict – k´s choice

…den du gerade hörst: “asleep” the smiths

…den du als letztes geladen hast: how it ends - DeVotchka

…einer Band, die es nicht mehr gibt: the smiths – Some Girls Are Bigger Than Others
9.5.07 19:51


der fremde

gestern auf dem weg in die akh unibibliothek traf ich einen jungen, der mir irgendwie aufgefallen ist, nicht das er unglaublich hübsch war, auch nicht das er häßlich wie die nacht war..

er strahlte auf irgendeine art so viel wärme, so viel vertrauen, aber auch so viel traurigkeit aus.. und ich beobachtete ihn, in wien landstraße bei der u4.. für vlt zwei minuten

er war groß gewachsen, zwischen 20 – 25, blond, seine haare lagen so wie es der wind wollte, er hatte helle augen, blau oder grün, er hatte einen kleinen hocker auf der nase, leichte grübchen, jeweils links und rechts, trug jeans und grüne turnschuhe, und ein rotes karo hemd, was mir überhaupt nicht gefiel.. es erinnert mich zu sehr an “hör mal wer da hämmert” an tim und al.. man konnte durch das hemd ansätze von muskeln erkennen, nicht zu viel, aber auch nicht zu prollig.. er macht kaum sport,.. glaub ich.

Außerdem trug er eine scharze umhängetasche, und hörte musik.. ich glaub es war prayer von bloc party.. viel bass, vereinzelte zarte kopfbewegungen hat er gemacht..

in spittelau hab ich ihn irgendwie verloren.. ich stöberte dann zwei oder auch drei stunden in der unibibliothek.. und irgendwie dachte ich gar nicht mehr an ihn..

und auf dem weg in mein spital, sah ich ihn wieder.. und irgendwie war das gruselig, aber auch auf ne art witzig und amüsant.. ich hab vor mich hingelächelt und er stand wieder mal, 2 m neben mir.. und von seiner wärme und von seiner traurigkeit ist nichts verloren gegangen.. er wirkte immer noch so..

gehört hat er the kooks mit naive, auf seinem schwarzen sony mp3 player.. und als die u6 kam hat er glaub ich leiser gedreht, denn ich hörte keines seiner lieder mehr.. und in wien landstraße verloren sich die wege und irgendwie find ich das wirklich bizarr, man „trifft“ jemanden und drei stunden später steht er genau 2 m neben mir..

ist das zufall, oder schicksal? vielleicht sollte ich ihn mal bei gelegenheit ansprechen, wenn ich ihn mal wiederseh, was ich wirklich stark bezweifle.. (;

ach ich muss sagen in so nem typen kann man sich doch glatt verlieben, wenn man sein rotes karo hemd weglässt..
9.5.07 19:51


david und martin

David und martin sind zwei verschiedene typen. Sie haben vlt zwei sachen gemeinsam.

sie sind beide 29
sie wollen beide was von mir
und irgendwie, fühl ich mich überfordert. Haha Aber kennengelernt haben mich beide mit paar spritzern intus.. muss ich sagen..

David lernte ich am FM4 konzert kennen. Er ist zart, schmächtig, vlt zwei cm größer als ich. Er haltet vorträge in der hauptuni. Er ist schüchtern, fast ängstlich wirkt er. Er hat mich angesprochen, wegen jarvis, wann der wohl kommt, meine antwort: 21.30

Wir führten leichten smalltalk, wenigen smalltalk, ich hab ihn eigentlich nicht sonderlich beachtet.. Er war unauffällig, obwohl er neben mir stand.. aber er drückte mir seine telefonnummer und sein mail in die hand, „schick mir bitte fotos“ und dann ging er.. und ich wollte nur aufs klo, die blase hatte schon zwei radler intus…

Martin hab ich im museumsquartier kennengelernt. Er setzte sich einfach zu mir. Ich trank einen oder auch zwei weiße spritzer in plastikbechern. Er war nicht alleine, sondern hatte noch ein anhängsel auch mit dem namen martin.. Und er hat mich so fasziniert, das anhängsel, weil er so ne ähnlichkeit mit matthew mccaughney hatte, und einfach nur geil aussah, haha..

Der andere Martin, arbeitet bei atv, er war auch nicht sonderlich hübsch, aber man konnte an seiner art wie er sprach und wie er sich bewegt erkennen, das er selbstbewusst ist, was aber manchmal arrogant wirkte.. Er war so ein richtiger bad boy, so ein richtiges arschloch ist, der dem die frauen zu füßen liegen..

Und ich hab zu beiden kontakt, spärlichen kontakt zu david, und von martin wurde ich sogar eingeladen. Anfang mai wird er 30

Und das war mir einfach zuwider ist, ist das die beiden fast 30 sind.. Ich bin 21, die sind fast 30.. Ich bin im herzen und im kopf noch (gerne) kind, bin manchmal aufgedreht, manchmal hyperaktiv, manchmal laut,und wenn ich in dem alter komme, möchte ich schon jemanden an meiner seite haben, nicht aus schuldgefühl oder pflichtbewusstsein, sondern aus liebe, zuneigung, und respekt..

bla bla, kurz: mit fast 30 mag ich keine kleinen buben anmachen.. das ist schon traurig schon fast erbärmlich.. oder ich treff mich mit beiden, irgendwie

ich hab hunger!
27.4.07 19:50


bla bla
9.5.07 19:35


Gratis bloggen bei
myblog.de